Die Shareware Autoren VEreinigung
Tipp der Woche Tipp der Woche Tipp der Woche

Buchtipps: Programmierung Delphi

Borland Delphi 8
Grundlagen und Profiwissen
Cover Walter Doberenz, Thomas Kowalski
Hanser Fachbuchverlag, 2004
EUR 49,90

Tip!
Anfänger und Fortgeschrittenere

Allgemeine und spezielle Grundlagen zur neuen Version 8 der bewährten Programmiersprache Delphi. Walter Doberenz und Thomas Kowalski geben - als bekannt bewährtes Autoren-Team - hier sowohl dem Einsteiger, als auch dem bereits versierteren Delphi Autodidakten eine gute Hilfe zur Hand.

Das Buch ist NOCH NICHT ERHÄLTICH, kann hier aber bereits vorbestellt werden.

©[SCW]

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

Borland Delphi 6
Cover Walter Doberenz, Thomas Kowalsk
Hanser, 2001
EUR 59,90

Tip!

Praxis soweit das Auge reicht - das ist die Maxime dieses Werkes, das inzwischen Standard ist. Die Autoren haben nach dem Prinzip "Wie kann ich ...?" nahezu 450 Rezepte zusammengetragen, die überwiegend aus der eigenen Programmierpraxis stammen und fundierte, ausführlich beschriebene und unter Delphi 6 erprobte Quelltexte umfassen, mit denen nahezu jedes Programmierproblem zu lösen ist. Einsatz von Komponenten, mathematische Funktionen, Stringverarbeitung, API- und GDI-Zugriff, Grafik und Multimedia, Dateien, Datenbank und Internet, Multi-Tier, Listen, Streams, OOP, ActiveX, Komponentenentwicklung, InstallShield, wissenschaftliche Anwendungen, Hilfeprogrammierung ... - es dürfte wohl kaum ein Problem aus der Programmierpraxis geben, zu dem der Leser hier keine Lösung findet. In diesem Werk ist eine einzigartige Fülle von Tipps und Informationen zur Anwendungsentwicklung unter Delphi konzentriert, wie er sie anderswo entweder gar nicht oder nur mit extrem hohem Aufwand fände. Damit ist dieses Kochbuch die ideale Ergänzung zum Grundlagenwerk der Autoren zu Borland Delphi 6. (c) Amazon

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

Borland Delphi 7
Grundlagen und Profiwissen
Cover Walter Doberenz, Thomas Kowalski
Hanser Fachbuchverlag, 12/2002
49,90

Tip!
Anfänger, Fortgeschrittene

Auch zu Borlands Delphi 7 liefern Walter Doberenz und ThomasKowalski eine überarbeitete Neuauflage ihres Klassikers.
Das erfolgreiche Konzept wurde beibehalten: Das Buch bietet eine solide Einführung in die 32 Bit Anwendungsentwicklung unter Windows sowie eine umfassende Darstellung fortgeschrittener Programmiertechniken bis hin zu kompletten Applikationen.
Delphi-Neulingen erleichtert der schrittweise Zugang zu allen wichtigen Themengebieten den Einstieg, während Profis eine Fülle von Insider-Informationen zur effizienten Programmierung mit Delphi erhalten.
Jedes Kapitel wird mit einem Praxisteil abgeschlossen, der zahlreiche Programmierbeispiele mit Übungen, Tipps und Lösungen enthält.

Quelle: Klappentext

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

Delphi - Win 32 Lösungen
Cover Andreas Kosch
, 2000
EUR 44,90

Tip!

Mit Delphi werden Anwendungen für Windows und somit für das Win32-API entwickelt. Auch wenn die visuelle Entwicklungsumgebung dank der VCL die Internas oftmals verbirgt, wird ein Entwickler in vielen Fällen direkt mit dem Win32-API konfrontiert. Nicht für alle Aufgaben gibt es visuelle Komponenten, so dass der direkte Zugriff auf das von Microsoft ständig erweiterte Win32-API viele Probleme lösen kann. Das Buch setzt sich das Ziel, das Zusammenspiel von Delphi mit dem Betriebssystem zu beleuchten und ein Grundverständnis über das prinzipielle Funktionieren einer Windows-Anwendung zu vermitteln.
Die Themen: Tipps zur Delphi-IDE, Tips zum Delphi-Debugger, Delphi-Strings vs. Windows-PChar's, Internas der VCL, Zugriff auf Dateien und auf die Registry, Win32 Speicherverwaltung, Prozess, Thread und Fiber, Thread-Synchronisierung, Zugriff auf fremde Prozesse, Windows-Botschaften und Botschaftsbehandlung, Services für Windows NT und Windows 9x, Interprozess-Kommunikation u.v.a.
Auf der CD zum Buch finden Sie alle Beispielprogramme, Quellcodes und verschiedene nützliche Tools und Patches.

Kommentar (Martin Hekster): Von Kosch gibt es keine schlechte Bücher, auch dieses Buch ist wieder super!

Kommentar (Jan Steinhardt): Auch dieses Buch von Andreas Kosch ist sehr empfehlenswert. Dieses Buch sollte jeder Delphi-Programmierer gelesen haben. Kosch geht auf viele Details des Windows APIs ein, die gerade für Sharewareprogrammierer interessant sind. Was in diesem Buch fehlt, sind die großen Themen "COM/DCOM" und "Client/Server", aber dazu hat der Autor ja schon entsprechende Bücher herausgebracht.

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

Delphi für Kids
Cover Hans-Georg Schumann
MITP, Bonn, 2000
EUR 25,51

Tip!
Einsteiger

Kommentar (Jürgen Schlottke): Delphi für Kids. Mit Borlands Delphi objektorientiert programmieren lernen. Das Buch dürfte für Einsteiger besonders wegen des mitgelieferten Compilers interessant sein: Mit Vollversion Delphi 3 Professional von Borland auf CD-ROM (auch für Datenbankentwicklung).

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

Delphi COM Programming
Cover Eric Harmon
Macmillan Technical Publishing USA, 2000
EUR 61,96

Tip!

Microsoft's COM (Component Object Model) is prevalent throughout Windows operating systems - 95, 98, and NT. This text teaches COM programming to Delphi 4 and 5 programmers. It discusses real-world programming scenarios, and provides solutions and useable example code.

Kommentar (Jan Steinhardt): Wer sich mit dem Thema OLE, ActiveX, COM und DCOM auseinander setzen muss und z.B. selbst ActiveX-Controls oder einen Automations-Server schreiben will, der sollte dieses Buch haben. Auch wenn dieses Buch in englisch ist, ist es teilweise verständlicher, als deutsche Bücher zu diesem Thema. Es werden alle wichtigen Themen von Interfaces über Typbibliotheken, OLE-Automation, ActiveX-Controls und ActiveForms, DCOM, Structured Storage und Shell-Programmierung behandelt. Das Buch ist meiner Ansicht nach sein Geld wert.

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

COM/ DCOM/ COM+ mit Delphi
Cover Andreas Kosch
, 2000
EUR 51,07

Tip!
Fortgeschrittene

Vollständig überarbeite Neuauflage des 1999 erschienenen Titels "COM/DCOM mit Delphi". Jetzt mit COM+. Das "Component Object Model (COM)" bekommt für den Entwickler einen immer höheren Stellenwert. Die Stichworte Automation, ShellAPI, ActiveX, DCOM, ASP, ADSI, WSH, MTS, Windows DNA und COM+ lassen die Bandbreite dieser Technologie erahnen. Und da Microsoft in jeder neuen Windows-Version immer mehr Teile des Betriebssystems als COM-Objekte implementiert, wird COM für Alltagsaufgaben immer wichtiger. Zum Thema OLE, COM und DCOM sind viele Bücher erschienen, aber für den Delphi-Anwender liegen die meisten in den "falschen" Sprachen C++ und VB vor. Obwohl Delphi seinem Ruf auch in diesem Bereich gerecht wird, ist ein Entwickler auf Zusatzinformationen angewiesen, die er nicht in der Delphi-Dokumentation finden kann. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch, indem es ein "Erste-Hilfe-Set" für den Ein- und Umsteiger in das Thema COM/DCOM/COM+ mit Delphi zur Verfügung stellt. Aufbauend auf den unumgänglichen theoretischen COM-Grundlagen umfasst der praktische Teil die Bandbreite von OLE über die Shell-Extension bis zu DCOM, MIDAS und dem Microsoft Transaction Server. Selbstverständlich dürfen die Neuheiten von COM+ nicht fehlen, die mit Windows 2000 zur Verfügung stehen. COM ist aber nicht nur eine junge, sondern auch eine sehr dynamische Technologie. Aus diesem Grund werden Sie im Buch viele Beispiele in unterschiedlichen Implementierungen für Delphi 3, 4 und 5 finden.

Kommentar (Jan Steinhardt): Das Buch ist wesentlich mehr, als nur eine aufgewärmte Version der letzten Auflage (COM/DCOM mit Delphi). Mit nun mittlerweile fast 1000 Seiten ist es mehr als doppelt so dick. Teile des Inhaltsverzeichnisses stimmen zwar mit dem Vorgänger überein, Andreas Kosch hat sie aber überarbeitet und verständlicher formuliert. Dieses Buch ist zwar eindeutig kein Einsteigerbuch, aber das kann man von diesem Buch auch nicht erwarten, denn COM, DCOM und erst recht COM+ sind keine Themen, die besonders für Einsteiger geeignet sind. Für Profis, die selbst COM-Komponenten oder Bibliotheken erstellen möchten, ist dieses Buch sehr empfehlenswert.

Jetzt versandkostenfrei bestellen... Kommentar eingeben...

PC allgemein
Anwendungen
Betriebssysteme
Hardware
Programmierung
Allgemein
C / C++
Delphi
Games
Java
Sonstige
Visual Basic
Web-Design
Allgemein
CGI/Perl/ASP/PHP
HTML
Javascript
XML
Allgemeines
Geld/Steuer
Handel/Gewerbe
Recht
Sachbuch
Unterhaltung
Wissenschaft

Hier gibt's noch mehr Bücher:

amazon.de
ISBN:


nach oben


Und hier gibt's weitere Bücher zum Thema Programmierung Delphi

© SAVE-TEAM CGI Entwicklung
Alle Rechte an den Beschreibungen liegen beim Inhaber des Copyrights.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Amazon.