Die Shareware Autoren VEreinigung

Presseinfos

SAVE-News-Service

Über unseren News-Service erhalten Sie die Pressemitteilungen der Shareware-Autoren-Vereinigung sofort nach Erscheinen per E-Mail. Bitte akkreditieren Sie sich direkt, da wir aus wirtschaftlichen Gründen nicht alle unsere Mitteilungen über kommerzielle Dienste wie ots/newsaktuell kommunizieren können - Danke!

Sie können sich für drei verschiedene Presseverteiler akkreditieren:

  1. SAVE-Pressemeldungen: Nur Pressemeldungen über die Shareware-Autoren-Vereinigung (mehrmals jährlich).
  2. Software-Pressedienst: Pressemeldungen der vertretenen Softwarehersteller  über Softwareneuerscheinungen und Updates der hier verzeichneten Freeware-/Sharewareprogramme (durchschnittlich ca. 4 Meldungen pro Tag). Details dazu siehe hier.
  3. SAVE-Newsletter: Der SAVE-Newsletter mit Kurzmeldungen zu den letzten Neuerscheinungen und Updates erscheint vierzehntägig.
Vorname und Name:
Firma / Redaktion:
E-Mail:
Optionen:
(Mehrfachauswahl möglich)
Option 1: SAVE-Pressemeldungen (mehrmals jährlich)
Option 2: Software-Pressedienst (ca. 4 pro Tag)
Option 3: SAVE-Newsletter (14-tägig)
Der SAVE-Pressedienst ist selbstverständlich auch für Betreiber von Sharewarearchiven im Internet sowie Produzenten von Shareware-CDs vorgesehen! Ihre Angaben werden ausschließlich für den Versand von Pressemeldungen über www.s-a-ve.com verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Ansprechpartner

Telefon: 04121 / 63109 (Jürgen Schlottke)
(Postanschrift siehe Impressum)

Details zum SAVE-Software-Pressedienst (Option 2)

Ein gerne genutztes Feature ist der der SAVE-Pressedienst, über den Redaktionen und Download-Archive kostenlos mit aktuellen Meldungen über Updates und Neuerscheinungen der Softwareprogramme unserer Mitglieder versorgt werden.

Dieser von SAVE angebotene Pressedienst wird bei Bedarf vom jeweiligen Autor nach der Anmeldung neuer Programme und Updates aktiviert. Die Empfänger erhalten eine E-Mail (Beispiel ) mit einer kurzen Beschreibung sowie Preisangaben und direkten Links zu Downloads und weiteren Infos.

Empfänger sind Verlage, Redakteure und insbesondere auch Betreiber von Shareware-Archiven im deutschsprachigen Web. Insgesamt werden damit zurzeit mehr als 50 Multiplikatoren der Shareware-Szene mit aktuellen Informationen zur Programmauswahl der SAVE versorgt.

Typisches Aufkommen: Ca. 4 Mails pro Tag.

Spielregeln

Damit die Empfänger der SAVE-Pressemeldungen möglichst nur mit Neuerscheinungen und substanziellen Updates behelligt werden und deren Postfach nicht mit Spam bestehend aus mit Mini-Update-Meldungen belastet wird, ist die Zahl der Meldungen je Programm auf maximal zwei pro Jahr begrenzt. Außerdem darf eine Version nicht älter als 60 Tage sein.

Am SAVE-Pressedienst nehmen selbstverständlich nur Empfänger teil, die sich dafür ausdrücklich bei uns angemeldet haben! Kein Archivbetreiber oder Redakteur kommt ungefragt auf den Verteiler, sondern nur auf seinen eigenen Wunsch!

Wenn Sie zur Zielgruppe gehören und in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail mit Angabe der Email-Adresse, an die die Meldungen künftig gesendet werden sollen. Der Service ist selbstverständlich auch für die Empfänger kostenlos! Auch wenn Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, schreiben Sie uns!